Am 30. Mai um 1 Uhr nachts strahlte HR-Fernsehen den Kinofilm "SING! INGE, SING! - der zerbrochene Traum der Inge Brandenburg aus und erzielte wieder eine tolle Quote.

Ein 45 min. Interview mit Marc Boettcher in ARD @lpha vom 4. April 2016 über berufliche Stationen und auch Privates ist jetzt abrufbar:

http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/programmkalender/ausstrahlung-641510.html

DruckenE-Mail